Round-Table-Gespräch: Service Ingenieur OWL
Neue Ausbildungs- und Studienwege

16.02.2018

Mit steigender Komplexität der Produkte steigen auch die Anforderungen an die Mitarbeiter im Service. Viele Unternehmen suchen daher hoch qualifizierte Fachkräfte, die neue Geschäftsmodelle im digitalen Wandel zum Leben erwecken. Gefordert für den Einsatz im Service sind insbesondere eine gute, breite technische Ausbildung und eine ausgeprägte Kundenorientierung. Doch Servicefachkräfte mit dieser Qualifikation sind am Markt nur schwer zu finden. Gute Chancen bietet die Weiterbildung eigener Mitarbeiter. Dafür sind entsprechende Qualifizierungsangebote nötig, die den hohen Anforderungen im Maschinen- und Anlagenbau gerecht werden (Quelle: VDMA).
 
Das Round-Table-Gespräch des OWL MASCHINENBAU will ausloten, wie moderne Qualifizierungsangebote am Standort OWL aussehen sollten.

Teilnahme auf Einladung.

Veranstaltungsort: H. Kannegiesser GmbH, Vlotho

+ zurück zur Übersicht