Fachgruppe Systems Engineering
Agile Methoden im Systems Engineering

12.09.2017

Die digitale Transformation stellt Entwicklungsabteilungen vor große Herausforderungen, denn die Bereiche Mensch, Organisation und Technik sind eng miteinander verzahnt. Entwicklungen in einem der Bereiche lösen Veränderungen in anderen aus und machen Anpassungen erforderlich. Mithilfe agiler Arbeitsweisen können diese Herausforderungen bewältigt werden. Hier knüpft die Fachgruppe Systems Engineering beim Treffen am 12. September 2017 an: Praxisberichte u.a. von HARTING Applied Technologies und CLAAS zeigen erfolgreiche Projekte mit dem Einsatz agiler Methoden.

Referenten:

Christian Frobieter (Harting Applied Technologies GmbH)

Thomas Ehl (CLAAS)

Ziel der Fachgruppe ist der Erfahrungsaustausch zum Thema Systems Engineering. Die Veranstaltung findet zu wechselnden Themenschwerpunkten statt und richtet sich an Entwickler und Projektmitarbeiter mit oder ohne Vorkenntnisse im Bereich Systems Engineering. 

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung

Programm

Infoflyer

Veranstaltungsort: Harting Applied Technologies GmbH, Marienwerderstraße 3, 32339 Espelkamp

+ zurück zur Übersicht