FactoryHack2017 in der SmartFactoryOWL
Internationale Teams feiern digitales Programmier-Festival in Ostwestfalen-Lippe

„FactoryHack2017“ - das digitales Programmier-Festival in Lemgo. Beim weltweit größten industriellen Hackathon waren kreative Köpfe aus den IT- und Ingenieurwissenschaften eingeladen, innerhalb von 42 Stunden, mit neuesten Technologien und Materialien nützliche, innovative bzw. unterhaltsame Software-Produkte zu entwickeln.

Rund 300 internationale Teilnehmer folgten am ersten Märzwochenende 2017 dem Ruf nach Ostwestfalen-Lippe, um die Produktionsanlagen der SmartFactoryOWL zu übernehmen und ein Hacker-Festival zu erleben.

Veranstaltet wurde der FactoryHack vom CIIT e.V. aus Lemgo. Als CIIT-Mitglied beteiligte sich  OWL MASCHINENBAU an der Organisation und steuerte einen "New Work"-Workshop  aus unserem Projekt „Arbeit 4.0" bei. Dort tauschten sich sehr engagierte und motivierte Teilnehmer über Wünsche und Anforderungen an die Arbeitswelten und Arbeitgeber der Zukunft aus.

Mehr Informationen (Hackathon-Homepage)

+ zurück zur Übersicht