CoR-Lab der Universität Bielefeld

PostanschriftUniversitätsstraße 25
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen
Telefon+49 0521 106-5151
Fax+49 0521 106-89042
E-Mailchaumann@cor-lab.uni-bielefeld.de
WWWwww.cor-lab.de

Kompetenz

Das "Research Institute for Cognition and Robotics" CoR-Lab der Universität Bielefeld bündelt interdisziplinäre Forschungen im Bereich "Intelligente Systeme" und stärkt dabei langfristig den Standort Ostwestfalen-Lippe.

Beschreibung

Das im Juli 2007 gegründetete "Research Institute for Cognition and Robotics" CoR-Lab verbindet mit seiner Forschung in den Bereichen Humanoide Roboter, Intelligente Schnittstellen und Mensch-Maschine Kommunikation innovationsgerichtet Ingenieurswissenschaften, Informatik, Neurowissenschaften und Geisteswissenschaften. Es zeigt neue Wege in die Zukunft der Wissenschafts- und Informationsgesellschaft auf und unterstützt mit seinen Transferaktivitäten die Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft durch die anwendungsgerichtete Transformation neuester wissenschaftlicher Ergebnisse in einem wesentlichen Hochtechnologiebereich.

Andere Daten

Das CoR-Lab ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bielefeld und wird vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Nordrhein-Westfalen unterstützt. Als ein strategischer Industriepartner des CoR-Lab fördert das Honda Research Institute Europe GmbH (HRI-EU) 15-20 Doktoranden der Graduierten-Schule in gemeinsamen Projekten. Darüber hinaus wurden dem CoR-Lab zwei ASIMO Roboter von HRI-EU als Forschungsplattform zur Verfügung gestellt.

+ zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Frau Dr. Carola Haumann
Geschäftsführerin (Graduiertenschule)
+49 0521 106-5151
chaumann@cor-lab.uni-bielefeld.de