Lehrstuhl für Produktionssysteme, Ruhr-Universität Bochum

PostanschriftUniversitätsstr. 150
44780 Bochum
Nordrhein-Westfalen
Telefon+49 234 32-26310
Fax+49 234 32-14157
WWWwww.lps.ruhr-uni-bochum.de

Kompetenz

Vor dem Hintergrund eines stetigen Wandels der Wirtschaftsmärkte, der immer wieder neue Anforderungen an den Produktionsstandort Deutschland stellt, sieht der Lehrstuhl seine Aufgaben- in der zukunftsorientierten Ausbildung von Diplom-Ingenieuren/-innen und- in der Entwicklung von innovativen und anwendungstauglichen Lösungen.Seit seinem Bestehen hat es der LPS stets verstanden, sich nicht von den kontinuierlichen technischen und wirtschaftlichen Veränderungen treiben zu lassen, sondern diese aktiv mitzugestalten.

Beschreibung

Die wissenschaftliche Ausrichtung des LPS umfasst die für die moderne Produktionstechnik wichtigen Themenfelder vom Produktionsmanagement flexibler Fertigungsstrukturen über die Erbringung produktionsrelevanter Dienstleistungen bis hin zur technologienahen Produktionsautomatisierung. Die Forschungsarbeiten des LPS sind geprägt durch das Spannungsfeld zwischen Mensch, Technik und Organisation. Bei unseren Forschungsarbeiten steht neben der wissenschaftlichen Betrachtung besonders der industrielle Nutzen im Vordergrund. Einen Großteil unserer Forschungsthemen leiten wir daher aus dem engen Kontakt mit industriellen Projektpartnem ab.

+ zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Herr Prof. Dr.-Ing. Horst Meier
Lehrstuhlinhaber
+49 234 32-26310
mail@lps.ruhr-uni-bochum.de